Tag der Kommunalwirtschaft 2016

15. - 16. März

2016

Dortmund

715

Der „Tag der Kommunalwirtschaft“ 2016 ist am 15. und 16. März wieder auf große Resonanz gestoßen. Auch dieses Mal ist es gelungen, der kommunalen Familie in ihrer ganzen Breite eine Plattform zu geben, die den Erfahrungsaustausch zwischen Kommunen und ihren Unternehmen fördert.

Von den ca. 300 Teilnehmern aus Kommunalpolitik, -verwaltung und -wirtschaft haben wir durchweg positives Feedback erhalten.  Die Qualität der Diskussionen, Fachbeiträge und Gespräche in Dortmund wurde als sehr hoch eingeschätzt. Die vielfältigen aktuellen Themen wurden engagiert diskutiert und die Möglichkeit des Austauschs miteinander wurde intensiv genutzt – sowohl während des Kongresses als auch bei der attraktiven Abendveranstaltung.

Die gute Stimmung des Kongresses spiegelt sich auch in den Fotos wider, die Sie unten finden. Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten „Tag der Kommunalwirtschaft“!


Bildergalerie


Mit Beiträgen von

Karl-Willi Beck

Karl-Willi Beck
Erster Bürgermeister
Stadt Wunsiedel

Michaela Bonan

Michaela Bonan
Ombudsfrau für Bürgerinteressen u. -initiativen
Netzwerk Bürgerbeteiligung Dortmund

Norbert Breidenbach

Norbert Breidenbach
Vertriebsvorstand
Mainova AG

Daniel Caspary

Daniel Caspary
MdEP
Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament

Andreas Cerbe

Dr. Andreas Cerbe
Netzvorstand
RheinEnergie AG

Dr. Frank Claus

Dr. Frank Claus
Geschäftsführender Gesellschafter
IKU - Die Dialoggestalter

Pit Clausen

Pit Clausen
Oberbürgermeister
Stadt Bielefeld

Burkhard Drescher

Burkhard Drescher
Geschäftsführer
Innovation City Management GmbH

Michael Eckhardt

Michael Eckhardt
Geschäftsführer
Stadtwerke Rödental

Ingeborg Esser

Ingeborg Esser
Hauptgeschäftsführerin
GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.v.

Timm Fuchs

Timm Fuchs
Beigeordneter
Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.

Michael Geßner

Michael Geßner
Abteilungsleiter Energie, Kerntechnik, Bergbau
Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen

Stefan Glusa

Stefan Glusa
Geschäftsführer
TeleKommunikationsGesellschaft Südwestfalen mbH

Franz-Reinhard Habbel

Franz-Reinhard Habbel
Pressesprecher
Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.

Carsten Harkner

Carsten Harkner
Kaufmännischer Geschäftsführer
Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG

Burkhard Hintzsche

Burkhard Hintzsche
Stadtdirektor
Stadt Düsseldorf

Dr. Jörg Hopfe

Dr. Jörg Hopfe
Abteilungsleiter Kundenbetreuung Öffentliche Kunden
NRW.Bank

Dr. Günther Horzetzky

Dr. Günther Horzetzky
Staatssekretär
Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen

Stefano Jardella

Stefano Jardella
Prokurist
bigo Breitband-Infrastrukturgesellschaft Oberhessen GmbH

Alfred Kerscher

Alfred Kerscher
Geschäftsführer
BITel Gesellschaft für Telekommunikation mbH

Manfred Kossack

Manfred Kossack
Geschäftsführer Personal
Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH und Mitglied des Vorstands, DSW21

Ulrike Lepper

Ulrike Lepper
Fachgebietsleiterin Telekommunikation
Verband kommunaler Unternehmen e.V.

Dr. Georg Lunemann

Dr. Georg Lunemann
Erster Landrat und Kämmerer
Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Matthias Machnig

Matthias Machnig
Staatssekretär
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Dr. Dirk Manthey

Dr. Dirk Manthey
Verantwortlicher Projektkommunikation
50HertzTransmission GmbH

Andreas Meyer

Andreas Meyer
Bereichsleiter Finanzen und Steuern
Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

Armin Münzenberger

Armin Münzenberger
Geschäftsführer
SWN Stadtwerke Neustadt GmbH

Andreas Mundt

Andreas Mundt
Präsident
Bundeskartellamt

Dr. Hans-Georg Napp

Dr. Hans-Georg Napp
Bereichsleiter Zielkundenmanagement
Landesbank Hessen-Thüringen

Bernhard Nebe

Bernhard Nebe
Staatssekretär
Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen

Dr. Sven-Joachim Otto

Dr. Sven-Joachim Otto
Partner
PwC

Guntram Pehlke

Guntram Pehlke
Vorstandsvorsitzender
Dortmunder Stadtwerke AG

Rainer Plaßmann

Rainer Plaßmann
Leiter der Personalabteilung
Stadtwerke Köln GmbH

Helmut Preuße

Helmut Preuße
Geschäftsführer
Stadtwerke Schwedt GmbH

Detlef Raphael

Detlef Raphael
Beigeordneter
Deutscher Städtetag

Udo Recktenwald

Udo Recktenwald
Landrat
Landkreis St. Wendel

Katherina Reiche

Katherina Reiche
Hauptgeschäftsführerin
Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

Friedhelm Rieke

Friedhelm Rieke
Geschäftsführer
Stadtwerke Bielefeld GmbH

Michael Sasse

Michael Sasse
Leiter Unternehmenskommunikation
Wintershall Holding

Roland Schäfer

Roland Schäfer
Präsident
Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.

Wulf Schmiese

Dr. Wulf Schmiese
Korrespondent
ZDF-Hauptstadtstudio

Ullrich Sierau

Ullrich Sierau
Oberbürgermeister
Stadt Dortmund

Gerd Stallmeyer

Gerd Stallmeyer
Leiter Breitbandbüro
EWE TEL GmbH

Ralph Sonnenschein

Ralph Sonnenschein
Referatsleiter
Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.

Jochen Stiebel

Jochen Stiebel
Geschäftsführer
Neue Effizienz - Bergische Gesellschaft für Ressourceneffizienz GmbH

Elmar Thomassek

Elmar Thomassek
Redakteur/Social Entrepreneur
Altop Verlag

Thomas Westphal

Thomas Westphal
Geschäftsführer
Wirtschaftsförderung Dortmund

Benjamin Zasche

Benjamin Zasche
Referent Allgemeine Handelspolitik (EU/WTO), Dienstleistungen und Geistiges Eigentum,
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Birgit Zoerner

Birgit Zoerner
Stadträtin
Dezernat für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Sport und Freizeit
Stadt Dortmund


Programm

15. März 2016

Anreise und Akkreditierung der Teilnehmer
Ab 11:00 Empfang mit kleinem Imbiss
11:45

Eröffnung durch den Moderator

Dr. Wulf Schmiese, Korrespondent im ZDF-Hauptstadtstudio

11:55 Begrüßung durch Ullrich Sierau, Oberbürgermeister Stadt Dortmund
12:05

Absicherung der Daseinsvorsorge in Handelsabkommen der EU

Matthias Machnig, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

12:35 Begrüßung durch Dr. Günther Horzetzky,
Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen

Die Zukunft der Kommunalwirtschaft

12:45 Die Zukunft der Kommunalwirtschaft im Wettbewerb
Andreas Mundt, Präsident, Bundeskartellamt
13:15

Diskussionspanel mit:

  • Andreas Mundt, Präsident, Bundeskartellamt
  • Guntram Pehlke, Vorstandsvorsitzender, Dortmunder Stadtwerke AG
  • Udo Recktenwald, Landrat, Landkreis St. Wendel
  • Katherina Reiche, Hauptgeschäftsführerin, Verband kommunaler Unternehmen e.V.
  • Roland Schäfer, Präsident, Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.
  • Pit Clausen, Oberbürgermeister, Stadt Bielefeld
14:15 Kaffeepause 
 

Parallele Sessions

14:45

Forum: Energiedienstleistungen – eine Chance für neue Geschäftsmodelle

Moderation: Dr. Sven-Joachim Otto, Partner, PwC

Referenten:

  • Armin Münzenberger, Geschäftsführer, SWN Stadtwerke Neustadt GmbH
  • Helmut Preuße, Geschäftsführer, Stadtwerke Schwedt GmbH
  • Friedhelm Rieke, Geschäftsführer, Stadtwerke Bielefeld GmbH
  • Jochen Stiebel, Geschäftsführer, Neue Effizienz – Bergische Gesellschaft für Ressourceneffizienz GmbH
 

Workshop: Herausforderung Bürgerbeteiligung

Moderation: Dr. Frank Claus, Geschäftsführender Gesellschafter, IKU – Die Dialoggestalter

Referenten:

  • Michaela Bonan, Ombudsfrau für Bürgerinteressen und –initiativen, Netzwerk Bürgerbeteiligung Dortmund
  • Dr. Dirk Manthey, Verantwortlicher Projektkommunikation, 50Hertz Transmission GmbH
  • Michael Sasse, Leiter Unternehmenskommunikation, Wintershall Holding
 

Forum: Finanzierung und Liquidität

Moderation: Andreas Meyer, Bereichsleiter Finanzen und Steuern, Verband kommunaler Unternehmen e.V.

  • Carsten Harkner, Kaufmännischer Geschäftsführer, Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG
  • Dr. Jörg Hopfe, Abteilungsleiter Kundenbetreuung Öffentliche Kunden, NRW.Bank
  • Dr. Georg Lunemann, Erster Landrat und Kämmerer, Landschaftsverband Westfalen-Lippe
  • Dr. Hans-Georg Napp, Bereichsleiter Zielkundenmanagement, Landesbank Hessen-Thüringen
16:15 Kaffeepause

Digitale Vernetzung: Megatrend und Chance für Kommunen und Stadtwerke

16:45

Moderation: Franz-Reinhard Habbel, Pressesprecher, Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.

Vernetzung von Infrastrukturen im digitalen Zeitalter
N.N., Siemens AG

17:15

Diskussionspanel mit:

  • Dr. Andreas Cerbe, Netzvorstand, RheinEnergie AG
  • Michael Geßner, Abteilungsleiter Energie, Kerntechnik, Bergbau im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen
  • N.N., Siemens AG
  • Thomas Westphal, Geschäftsführer, Wirtschaftsförderung Dortmund

18.15

Zusammenfassung der Tagesergebnisse durch den Moderator

 

16. März 2016 

9:00

Begrüßung durch den Moderator

Dr. Wulf Schmiese, Korrespondent im ZDF-Hauptstadtstudio

9.30

Key Note-Vortrag
Herausforderungen für die Kommunalwirtschaft und Kommunalverwaltung

Bernhard Nebe, Staatssekretär im Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen

10.00

TTIP versus Daseinsvorsorge?

Moderation: Timm Fuchs, Beigeordneter, Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.

Diskussionspanel mit:

  • Daniel Caspary, MdEP, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament
  • Benjamin Zasche, Referent Allgemeine Handelspolitik (EU/WTO), Dienstleistungen und Geistiges Eigentum, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Rainer Plaßmann, Leiter der Personalabteilung, Stadtwerke Köln GmbH sowie Leiter der Stabsstelle Daseinsvorsorge
  • Detlef Raphael, Beigeordneter, Deutscher Städtetag
11.00

Kaffeepause

 

Parallele Sessions

11.30

Forum: Kooperationen mit der Wohnungswirtschaft

Moderation: Detlef Raphael, Beigeordneter, Deutscher Städtetag

Referenten:

  • Burkhard Drescher, Geschäftsführer, Innovation City Management GmbH
  • Ingeborg Esser, Hauptgeschäftsführerin, GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.
  • Norbert Breidenbach, Vertriebsvorstand, Mainova AG

Workshop: Kommunales Engagement im Breitbandausbau

Moderation: Ulrike Lepper, Fachgebietsleiterin Telekommunikation, Verband kommunaler Unternehmen e.V.

Referenten:

  • Michael Eckardt, Geschäftsführer, Stadtwerke Rödental
  • Stefan M. Glusa, Geschäftsführer, TeleKommunikationsGesellschaft Südwestfalen mbH
  • Alfred Kerscher, Geschäftsführer, BITel Gesellschaft für Telekommunikation mbH
  • Stefano Jardella, Prokurist, bigo Breitband-Infrastrukturgesellschaft Oberhessen
  • Ralph Sonnenschein, Referatsleiter, Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.
  • Gerd Stallmeyer, Leiter Breitbandbüro, EWE TEL GmbH

 

Forum: Integration von Flüchtlingen – Herausforderungen und Perspektiven für Kommunalpolitik und Kommunalwirtschaft

Moderation: Elmar Thomassek, Redakteur/Social Entrepreneur, Altop Verlag

Referenten:

  • Karl-Willi Beck, Erster Bürgermeister, Stadt Wunsiedel
  • Manfred Kossack, Geschäftsführer Personal, Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH und Mitglied des Vorstands, DSW21
  • Birgit Zoerner, Stadträtin, Dezernat für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Sport und Freizeit, Stadt Dortmund
  • Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor, Stadt Düsseldorf

13.00

Zusammenfassung der Tagungsergebnisse durch den Moderator und Abschlussdiskussion

13.15  Come together mit Networking-Mittagessen
14:00

Ende des Tags der Kommunalwirtschaft

 


Ausstellung & Sponsoring

Nutzen Sie unsere Veranstaltung als Plattform zur Pflege von Kontakten und Geschäftsbeziehungen, sei es als Teilnehmer, Referent, Aussteller oder Sponsor. Wenn Sie interessiert sind, sich als Aussteller oder Sponsor zu präsentieren, bieten wir Ihnen gerne unternehmensindividuelle Präsentationsmöglichkeiten an.
Weitere Informationen finden Sie unter Aussteller & Sponsoren.

Ihre Ansprechpartner rund um Ihre Firmenpräsentation auf unseren Veranstaltungen:

Christiane Pröhl
Leiterin Sales & Projekte

Tamara Atzeni-Wolff
Leiterin Ausstellung & Sponsoring


Hotelreservierung

Mercure Hotel Dortmund
Messe & Kongress Westfalenhallen
Strobelallee 41
44139 Dortmund

fußläufig im Gebäudekomplex

T 0231-1204 241
F 0231-1204 555

E-Mail: h9169@accor.com
www.mercure.com

Einzelzimmer ab 130,- €

Abruffrist: 02.02.2016

Steigenberger Hotel Dortmund
Berswordstr. 2
44139 Dortmund

fußläufig ca. 400 m

T 0231-9021 997 oder 998
F 0231-9021 999

E-Mail: reservierung.dortmund@steigenberger.de
www.dortmund.steigenberger.de

Einzelzimmer ab 120,- €

Abruffrist: 15.02.2016

Arcadia Grand Hotel Dortmund
Lindemannstr. 88
44137 Dortmund

fußläufig ca. 300 m

T 0231-9113 610
F 0231-9113 999

E-Mail: reservierung.dortmund@ahmm.de
www.arcadia-hotel.de

Einzelzimmer ab 119,- €

Abruffrist: 15.01.2016

 


Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Mittagessen und Erfrischungen an den gebuchten Veranstaltungstagen sowie die Teilnahme an allen im Rahmen dieser Veranstaltung angebotenen Events. Die Teilnahmegebühr inkl. gesetzl. MwSt. pro Person ist nach Erhalt der Rechnung/Anmeldebestätigung fällig. Ein Rücktritt, nur schriftlich, ist bis zum 17.02.2016 kostenlos möglich, bis zum 02.03.2016 erstatten wir Ihnen die Hälfte der Teilnahmegebühr. Bei Absagen nach dem 02.03.2016 wird Ihnen die Teilnahmegebühr nicht mehr erstattet. Selbstverständlich können Sie aber eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers schicken. Etwaige Programmänderungen oder Stornierungen aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Tagungsunterlagen

Jeder Teilnehmer erhält die Zugangsdaten für den Online-Download der Vortragsdateien des Kongresses. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, unsere Veranstaltung zu besuchen, können Sie die Zugangsdaten für den Online-Download auch zum Preis von 350,- € inkl. MwSt. erwerben. Rufen Sie uns an! Telefon 02 21/93 4741-13

Veranstaltungsort

Westfalenhallen Dortmund, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund, www.westfalenhallen.de


Sponsoren und Partner

Sponsor der Abendveranstaltung

Goldsponsor

Silbersponsor

Medienpartner 

Mit freundlicher Unterstützung  

Teilnahmegebühr

1.195,- € (zzgl. MwSt.)

Für Vertreter/innen der Kommunen und der kommunalen Unternehmen:
390,- € (zzgl. MwSt.)

Für ehrenamtliche Kommunalpolitiker/innen:
95,- € (zzgl. MwSt.)

DB Anreise jetzt planen!